Herzlich willkommen im Familienzentrum Münchenstein!


Wir öffnen wieder!!!

 

Liebe Besucherinnen und Besucher

 

Ab 21.4.2021 öffnen wir wieder unsere Tore für Euch!

 

Jeden Mittwoch von 15-17 Uhr

Jeden 1. Donnerstag des Monats von 9-11 Uhr

 

Dies nur im Innenbereich mit max. 15 Personen.

 

Unsere Mütter-Väterberaterin und unsere Coiffeuse sind  weiterhin auf Termin für euch da

 

Wir freuen uns riesig auf Euch!

 

Euer FAZ-Team 


Coiffure

Professionell und günstig schneidet Selda auch zu Coronazeiten einmal im Monat am Mittwoch zwischen 14 und 18 Uhr die Haare eurer Kinder.

Bitte meldet euch dafür jeweils bis Montagabend per Mail an. Da der offene Treff geschlossen ist, ist es wichtig, dass ihr jeweils genau zum Termin erscheint. 

Nächster Coiffuretermin: 19. Mai 2021


News

An unserer GV vom 19.4.21 ist Claudia Lanthemann aus unserem Vorstand zurück getreten, um sich neuen Aufgaben zuzuwenden. Wir danken ihr an dieser Stelle für ihr riesiges Engagement, ihr Herzblut und ihr Lachen und wünschen ihr alles Gute auf ihrem Weg.

 

Wir sind jedoch auch glücklich, dass wir in Suse Ramseyer eine tolle Nachfolgerin gefunden haben. Suse Ramseyer hat uns bis dahin häufig als Gast besucht und wurde neu in den Vorstand gewählt. Herzlich willkommen Suse! Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dir!

 


Jahresbericht 2020

Unsere GV findet am 19.04.2021 um 19.30 h im FAZ oder online statt. Hoffen wir das beste!

Den Jahresbericht könnt ihr euch hier ansehen.

 

Download
Jahresbericht 2020
FAZ_Jahresbericht-2020_A5-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB

Mütter-Väter-Beratung im FAZ

Unsere Mütter-Väter-Beraterin Nicole Wellauer bietet kostenlose und vertrauliche Beratung bei allen Fragen rund um das Kind von der Geburt bis zum Kindergartenalter an. Auch wenn das FAZ leider geschlossen bleiben muss, ist die Mütter- und Väterberatung weiterhin auf Termin für euch da.

Termine können telefonisch unter 079 632 28 81 oder per Mail mvberatung@spitex-birseck.ch vereinbart werden. Auf der Homepage der Spitex Birseck findet ihr weitere Informationen der Mütter-Väterberatung.


Interessantes

Studie für Eltern: Wie lernen Eltern ihr eigenes Elternsein?

Die Elternbildung CH ruft zusammen mit den Fachhochschulen Bern, Lugano und Genf alle Eltern zur Teilnahme an der Studie "Elternbildungssettings und Erreichbarkeit von Eltern" auf. Die Kernfragen ranken sich über ihre Erfahrungen und darüber, wie sie Elternsein gelernt haben oder welche Unterstützung sie sich dafür wünschen. Die Befragungen starten diesen Monat (März) und das Ziel ist es gemeinsam nützliche und zukunftsweisende Angebote in der Elternbildung zu gestalten. Details und die Anmeldungskontakte sind dem angehängten Flyer  zu entnehmen.

Download
Flyer Studie D-2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 309.8 KB

Hilfe

Falls ihr oder eure Kinder aus irgendwelchen Gründen mit der aktuellen Lebenssituation nicht klar kommen, gibt es ein breites Angebot an Unterstützungsmöglichkeiten. Scheut euch nicht, rechtzeitig Hilfe zu holen.

Offizielles "Corona-Hilfetelefon" in BL

Personen mit Bedarf an psychosozialer Unterstützung aufgrund von Schwierigkeiten des Zusammenlebens, Familienkonflikten, Zukunftsängsten, Überforderung und Angst infolge von Isolation/Quarantäne können sich entweder über die Hotline des kantonsärztlichen Dienstes (Tel. 061 552 25 25) an die Beraterin vermitteln lassen oder sich direkt bei ihr melden (Tel. 061 552 56 48).


 

Angepasste Öffnungszeiten:

Jeden Mittwoch von 15-17 Uhr

Jeden 1. Donnerstag des Monats von 9-11 Uhr

Dies nur im Innenbereich mit max. 15 Personen mit Maskenpflicht ab 12 Jahren und ohne Konsumation für die Erwachsenen.

Leider müssen wir vorläufig alle Veranstaltungen absagen. Der Coiffeur bleibt jedoch geöffnet.

Coiffure

Nächste Termine:

19.5./16.6.