Herzlich willkommen im Familienzentrum Münchenstein!

In den Innenräumen gilt Masken- und Zertifikatspflicht 2G für alle Erwachsenen sowie Maskenpflicht für Kinder ab der 1. Primarschulklasse.

In den Aussenräumen haben wir keine Masken- und Zertifikatspflicht.

 



Öffnungszeiten 

 Mittwoch  15-17 Uhr

mit Spielplatz

Donnerstag 9-11 Uhr

mit Zwärgegarte

 

Singe mit de Chline

Do, 10.02.2022, 10.15-10.45 h

Fasnachtsbasteln

Do, 24.02.2022, 9-11 h

Osterbasteln

Mi, 30.03.2022, 15-17 h

Vorlesenachmittag

Mi, 6.04.2022, 15.15-15.45 h

 



Coiffure

Professionell und günstig schneidet Selda auch zu Coronazeiten einmal im Monat am Mittwoch zwischen 14 und 18 Uhr die Haare eurer Kinder.

Bitte meldet euch dafür jeweils bis Montagabend per Mail an.

Nächster Coiffuretermin:

9. Februar 2022


Zwärgegarte

 

Für alle Kinder zwischen 0 und 4 Jahren mit ihren Eltern haben wir neu am Donnerstagmorgen von 9-11 Uhr unseren "Zwärgegarte" geöffnet. 

 

Dieser überschaubare Garten für unsere Kleinsten bietet eine tolle Matschküche und einen grossen Baggerspielplatz, die zum Spielen und Experimentieren einladen.

 

In diesem Aussenbereich gilt keine Zertifikatspflicht.

 

Willst Du mehr über die Entstehung des Zwärgegartens erfahren, dann drücke hier



Mütter-Väter-Beratung im FAZ

Unsere Mütter-Väter-Beraterin Nicole Wellauer bietet kostenlose und vertrauliche Beratung bei allen Fragen rund um das Kind von der Geburt bis zum Kindergartenalter an. Während dem offenen Treff kann die Mütter-Väterberatung auch ohne Voranmeldung besucht werden. Für Termine ausserhalb der FAZ-Öffnungszeiten könnt ihr euch telefonisch unter 079 632 28 81 oder per Mail mvberatung@spitex-birseck.ch bei Nicole Wellauer melden und einen Termin vereinbaren. Auf der Homepage der Spitex Birseck findet ihr weitere Informationen der Mütter-Väterberatung.


Hilfe

Falls ihr oder eure Kinder aus irgendwelchen Gründen mit der aktuellen Lebenssituation nicht klar kommen, gibt es ein breites Angebot an Unterstützungsmöglichkeiten. Scheut euch nicht, rechtzeitig Hilfe zu holen.

Offizielles "Corona-Hilfetelefon" in BL

Personen mit Bedarf an psychosozialer Unterstützung aufgrund von Schwierigkeiten des Zusammenlebens, Familienkonflikten, Zukunftsängsten, Überforderung und Angst infolge von Isolation/Quarantäne können sich entweder über die Hotline des kantonsärztlichen Dienstes (Tel. 061 552 25 25) an die Beraterin vermitteln lassen oder sich direkt bei ihr melden (Tel. 061 552 56 48).