Schutzkonzepte Covid-19

Das wichtigste in Kürze

Bitte 1,5 m Abstand halten

- Es werden 8 erwachsene Besucher und beliebig viele Kinder eingelassen.

  Bitte beim Eingang eine Besucherkarte pro erwachsene Person nehmen.

  (Bitte bei Verlassen des FAZ wieder an der Cafeteria abgeben.)

- Nach dem Ausziehen von Schuhen und Jacke

  Hände waschen oder desinfizieren bei der Toilette im Eingangsbereich.

Anmeldung an der Küchentheke zur Erfassung der Kontaktdaten (Contact Tracing)

- Kaffee, Tee, Wasser, Darvida und abgepackte Frucht- und Getreideriegel gibt es auf Bestellung an der Theke.

- Mitgebrachte Speisen und Getränke dürfen nur innerhalb der Familie geteilt werden.

- Kinder dürfen frei spielen. Das Spielzeugangebot ist Covid 19 tauglich beschränkt.

- Spielzeug, das von einem Kind in den Mund genommen worden ist, bitte in die Küche bringen

Kranke BesucherInnen bleiben zu Hause! Das gilt auch für Kinder mit Covid-19 ähnlichen Symptomen

- Besucher, die nach dem Besuch der FAZ-Räumlichkeiten erkranken sollten, informieren umgehend die zuständige Ansprechperson (Annina Liechty, 079 778 19 48)

 

Download
Besucherinformation
Besucherinfo COVID-19.docx
Microsoft Word Dokument 77.7 KB
Download
Schutzkonzept FAZ
Schutzkonzept August 2020.docx
Microsoft Word Dokument 83.0 KB